guetersloh@yoga-vidya.de

Was ist Yoga?

Yoga in Gütersloh . Yoga, in seinem vollem Umfang, ist das vermutlich vollständigste und umfassenste Übungssystem für die liebevolle Entwicklung der Person, die wir sind. Yoga zeigt Wege zu körperlichen, geistigem und seelischem Wohlbefinden, unterstützt deine Selbstheilungskräfte und führt dich zu deiner inneren Mitte.

Herz- und Atembeschwerden, Rücken und Kopfschmerzen, selbst Diabetis oder Schilddrüsenerkrankungen, Asthma und noch so manch anderes leiden lässt sich mit gezielten Yoga-Übungen günstig beeinflussen. Konzentration und Gedächtnis verbessern sich und du bekommst Zugang zu deiner Intuition und Kreativität. 

Yoga besteht aus:
Yogastellungen (Asana)
wirken systematisch auf den
ganzen Körper. Muskeln und Bänder werden gedehnt, gestreckt und gekräftigt. Wirbelsäule und Gelenke bleiben oder werden wieder beweglich.

Atemübungen (Pranayama) Lehren, den Körper neu aufzuladen und den Geist zu kontrollieren, indem der Fluss von Prana reguliert wird. Prana ist die Lebenskraft (Energie).
Entspannung vermindert den Energieverlust im Körper. Stress wird abgebaut, das ganze System kommt zur Ruhe.
Ernährung - reine Nahrung bewirkt die Reinigung der inneren Natur, beruhigt den geist und hält gesund.
Postiviem Denken und Meditation Wir lernen, wie wir in Frieden leben können. Ist die Bewegung im Geist zur Ruhe gekommen, erkennen wir unser wahres Selbst. Um Yoga zu verstehen, müssen wir es selbst ausprobieren